Free Book Online
Book Berechnung einer risikoadäquaten Versicherungsprämie zur Deckung der Haftpflichtrisiken, die aus dem Betrieb von Kernkraftwerken resultieren

Pdf

Berechnung einer risikoadäquaten Versicherungsprämie zur Deckung der Haftpflichtrisiken, die aus dem Betrieb von Kernkraftwerken resultieren

2.2 (1195)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Berechnung einer risikoadäquaten Versicherungsprämie zur Deckung der Haftpflichtrisiken, die aus dem Betrieb von Kernkraftwerken resultieren.pdf | Language: GERMAN
    Benjamin Günther (Author), Torsten Karau (Author), Walter Warmuth (Author)

    Book details


Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Bö:rse, Versicherung, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Insbesondere aufgrund des nuklearen Unfalls im Kernkraftwerk Fukushima/Japan im Mä:rz 2011 und der Diskussion um die Lauf- zeitverlä:ngerung der Kernkraftwerke in Deutschland, ist die Dis- kussion um die 'Restrisiken' , die mit dieser Form der Energiegewinnung einhergehen, neu entfacht. Damit einhergehend stellen sich auch Fragen zur ausreichenden finanziellen Absicherung der Inhaber gegen einen nuklearen Katastrophenfall. Bislang halten die Inhaber entsprechend der gesetzlichen Vorschriften 2,5 Mrd. Euro fü:r mö:gliche Entschä:digungsleistungen, die sich aus Schadenersatz-ansprü:chen aus Stö:r- und Unfä:llen eines Kernkraftwerkes ergeben, vor. Zusä:tzlich stehen ihnen bis 300 Millionen Euro an ö:ffentlichen Mittel der EU zu Verfü:gung. Mit der vorliegenden Studie wird die (fiktive) Prä:mie einer Haftp ichtversicherung fü:r den Schadenfall, der aus einem nuklearen Katastrophenfall auf der Grundlage eines Kernkraftwerk-Stö:r- oder Unfalls resultiert, ermittelt. Grundlage stellen bereits verö:ffentlichte Studien zur Eintrittswahrscheinlichkeit und zur mö:oglichen Schadenhö:he dar. Die Autoren beziehen darü:ber hinaus eigene getroffene Annahmen und daraus resultierende Bewertungen hinsichtlich dieser beiden Faktoren zur Bestimmung eines Risikos in die Berechnungen ein. Es ergibt sich eine mittlere gesamt zu zahlende Versicherungssumme (Deckungssumme) in Hö:he von rund 6.090 Milliarden Euro fü:r einen nuklearen Katastrophenfall.
3.5 (12300)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Berechnung einer risikoadäquaten Versicherungsprämie zur Deckung der Haftpflichtrisiken, die aus dem Betrieb von Kernkraftwerken resultieren

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: